Tauchen Sie in ungeahnte Genusswelten ein!

Wir verarbeiten Sojabohnen aus eigenem Bio-Anbau zu handgemachtem Tofu und legen ihn in Pfandgläser ein. Würzige Sortenvielfalt - Chili, Curry, Kräuter, Kürbiskern, Natur, Pfeffer und Walnuss - steht für abwechslungsreiche, gesunde Geschmackserlebnisse.

Unsere naturbelassene Soja-"Essenz" ist eine wohltuende Alternative zu Milch und die mit Sesam gerösteten Knusperbohnen ein kalorienarmer Knabberspaß. Wenn es in Ihrer Küche einmal schnell gehen soll, ist die fix und fertige vegane Sauce Bolognese oder das Chili con Tofu im Glas die richtige Wahl.
In der Vorweihnachtszeit können Sie sich unsere zartschmelzenden Seidentofu-Schokolade-Pralinen auf der Zunge zergehen lassen.


Sämtliche Zutaten stammen aus biologischer Landwirtschaft, der Großteil aus der Region Seewinkel.
Erleben Sie den rundum nachhaltigen Tofu-Genuss und gönnen Sie Ihrem Körper Gutes!

© Peter Liehl

Einkaufsmöglichkeiten

Erhältlich sind unsere Soja-Produkte zurzeit ab Hof sowie auf verschiedenen Märkten und in Geschäften der Region Seewinkel:

Wir können demnächst auch Einkaufsmöglichkeiten in Wien anbieten

Zubereitungs-Tipps für Bio-Tofu von Manufaba

Der in Sonnenblumenöl eingelegte Tofu ist ungesalzen. Für viele Zubereitungsarten empfiehlt es sich, ihn zunächst mind. 1 Stunde in Sojasauce zu marinieren oder zu salzen:

  • Tofu aus dem Glas nehmen, am besten samt Öl vorsichtig stürzen. Das Öl bitte zur Weiterverwendung aufheben - z.B. zur Zubereitung eines Aufstriches, zum Anbraten des Tofu, als Salatöl...
  • Den Tofu mit Küchenrolle trockentupfen und in Scheiben oder Würfel schneiden.
  • Mit Sojasauce beträufeln oder salzen und mind. eine Stunde im Kühlschrank marinieren.
  • Bei der weiteren Zubereitung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Unser Tofu eignet sich sowohl zum sofortigen Verzehr (als Brotauflage oder Suppeneinlage, im Salat oder einfach pur...) als auch zum Kochen (Scheiben sanft braten, Würfel in Stärkemehl wälzen und frittieren, dem Wok-Gemüse oder Eintopf zufügen...)

Wir wünschen gutes Gelingen und viel Genuss!

Unsere Website befindet sich gerade im Aufbau – weitere Infos folgen in Kürze.

Für Fragen, Anregungen, Rezept-Tipps und Bestellwünsche stehen wir gerne zur Verfügung - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Ulla Wittmann, professionelle Umweltberaterin und Klimaschutzexpertin, liegen ganzheitliche Kreisläufe, der Einsatz von regionalen natürlichen Ressourcen und kurze Transportwege am Herzen.

Ludwig Birschitzky ist geborener Frauenkirchner und mit Leib und Seele Biobauer. Er baut die Bio-Sojabohnen an, aus denen seine Freundin Ulla seit Herbst 2015 Tofu und weitere Sojaprodukte für den anspruchsvollen Gaumen erzeugt.

Unser Markenname "Manufaba" leitet sich von "Hand" (= lat. "manus") und "Bohne" (= lat. "faba" ) ab, Manufaba bedeutet also so viel wie handgemachte Bohne. Der passende Name für unsere handgefertigten Sojabohnenprodukte.

Kontakt
Ulla Wittmann
E: tofu@manufaba.at
T: +43 (0)660 678 03 83

 


A - 7132 Frauenkirchen, Josefistraße 52

Ludwig Birschitzky | 7132 Frauenkirchen Josefistraße 52 | T: +43 (0)660 678 03 83 | E: tofu@manufaba.at